Ganz kurz:

 

Wenzel Benn - Saxophonist

 

Jazzmusiker, interpretiert,komponiert, arrangiert, improvisiert Musik

 

traditioneller Jazz, Pop, FreeJazz

 

nahm Musikunterricht seit er 6 ist

anfangs Keyboard, zwischendrin Blockflöte, später Saxophon, Klavier, Gesang

 

studiert seit 2019 Musik und Lebenskunde-Ethik-Religionskunde an der Universität Potsdam für den 

Bachelor Of Education

Etwas mehr:

 

Auftritte im Jazzclub "Doubletime" in Hameln, dem Nightclub "Burg Schnabel" bei den Kosmoskonzerten und Projekten der "Artchurch" im Rechenzentrum Potsdam, im Landtag, Kunsthaus Sans Titre, ILB, verschiedene Veranstaltungen wie Firmenfeiern (z.Bsp.: Medaillenverleihung TuSLi), Hochzeiten, Vernissages (z. Bsp.: Galerie Ruhnke)

 

Saxophondozenten an der Universität:

Ralf Benschu (Keimzeit),

Jan von Klewitz

Während meiner Studienvorbereitung hatte ich Unterricht bei

Dirk Engelhardt.

In meiner Jugendzeit unterrichtete mich

Hagen Kubasch.

Weitere Lehrer: Roland Menthel, Anna Kaluza,

Henrik Walsdorff

Onlineunterricht bei

Bob Reynolds

 

Klavierunterricht bei

Jan Gerdes

Volker Kottenhahn